Vita Monika Sokol

 

* 1966 in Ulm an der Donau

 

1986 – 1989

Studium der Kunsterziehung, Lehramt, Pädagogische Hochschule, Freiburg im Breisgau

1990 – 1994

Studium der Kunsterziehung und der Kunst- und Gestaltungstherapie, Diplom, Staatliche Hochschule Arnhem/Nijmegen, Niederlande

1994 – 1998

Atelier für Abstrakte Malerei, erste Lehrtätigkeiten
Zeitgleich Arbeit als Kunst-und Gestaltungstherapeutin in verschiedenen Kliniken in den Niederlanden

1997 – 2000

Zusatzausbildung in der Feldenkraismethode, Bewegungs- und Entwicklungslehre, International Academy for Bodytherapy, Mia Segal, Ubbergen, Niederlande

1998 – 2014

Freiberufliche Tätigkeit als Malerin, Dozentin und Kursleiterin im Atelier in München und an verschiedenen Bildungseinrichtungen und Akademien in Süddeutschland

u.a. Freie Kunstakademie Augsburg, Freie Kunstakademie Gerlingen bei Stuttgart, La Cuna del Arte / Kunstakademie Rosenheim

Einzelausstellungen und Ausstellungsbeteiligung in den Niederlanden, München und im süddeutschen Raum

2015

Umzug von München nach Tübingen, Fortsetzung meiner Arbeit

seit April 2019

Kunsttherapeutin in einer Tagesförderstätte für Menschen mit körperlichen, geistigen oder mehrfachen Behinderungen, Habila Kulturpark Reutlingen-Nord 

 

seit Januar 2020

Ambulante Kunsttherapie als Gruppenangebot am Universitätsklinikum Tübingen, Psychosomatische Ambulanz